KSR pflanzen Bäume im Stadtgebiet

Anzeige
KSR-Mitarbeiter pflanzen Bäume. Foto: Stadt RE

Bereits im September haben die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) mit den ersten praktischen Vorbereitungen zur Nachbepflanzung von Bäumen begonnen.


Insgesamt werden in diesem Herbst und Winter etwa 140 junge Bäume gepflanzt, zum Beispiel an der Herner Straße, dem Westerholter Weg und dem Freibad Mollbeck.
Unlängst bekamen Amberbäume ihren neuen Platz im Dr.-Helene-Kuhlmann-Park neben dem Rathaus. Aber mit dem Pflanzen der Bäume war die Arbeit der KSR-Mitarbeiter nicht getan – auch für die Stabilität und den geraden Wuchs wurde gesorgt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.