Linienbus muss stark abbremsen - Sechs Fahrgäste leicht verletzt

Anzeige
Mittwoch, gegen 12 Uhr, fuhr ein 47-jähriger Dattelner mit seinem Linienbus auf der Busspur der Herner Straße in Richtung Recklinghausen Süd. Als vor ihm plötzlich der Fahrer eines silberfarbenen Opel Vectra mit Recklinghäuser Kennzeichen in Höhe der Autobahn 2 von der Geradeausspur auf die Busspur wechselte, musste der Busfahrer stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Bei dem Bremsmanöver wurden sechs Fahrgäste (6, 46, 51, 52. 59 und 77 Jahre alt) leicht verletzt. Der Vectrafahrer fuhr weiter.

Der Fahrer des Autos oder Zeugen, die Angaben zum ihm machen können, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111 zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.