Martinimarkt lockt am Wochenende nach Suderwich

Anzeige

Am Samstag, 8. November, von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag, 9. November, von 11 bis 18 Uhr werden im dörflichen Suderwich wieder tausende Besucher erwartet, wenn der traditionelle Martinimarkt vor stimmungsvoller Kulisse stattfindet.

Vor Ort sind wieder viele Kunsthandwerker mit vorweihnachtlicher Dekoration, Schmuck, Kinderkleidung, Bürsten, Körnerkissen, Keramik und vielem mehr.
Am Stand des ortsansässigen Imkers Jens Keinhörster sollte man etwas Zeit mitbringen: Er bietet neben Honigprodukten und Met auch Kerzendrehen oder -ziehen für Kinder an. Hier kommt es aufgrund der großen Nachfrage schon einmal zu längeren Wartezeiten.

Diese kann man aber gut überbrücken. Am Samstag zum Beispiel beim Tiergehege des Schulbauernhofes. Oder im Theater 1001 bei Christof Zielony. Der erzählt und spielt an beiden Tagen aberwitzige Geschichten mit seinen beiden Puppen Rabe Roderich und Drache Feuerfrey. Auch die Vorführungen der Kunsthandwerker aus den Niederlanden lohnen einen Besuch, sie zeigen das alte Handwerk Körbeflechten, Klöppeln, Seiledrehen und Bienkorbflechten.

Aber auch das gastronomische Angebot kann sich sehen lassen - von Schwarzbier, Glühwein, Langos, Flammkuchen, Backfisch und Crepes bis hin zur frisch geräucherten Forelle ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auch die Bürgervereine Suderwichs als Veranstalter des Martinimarktes sind vor Ort mit Glühwein und Schmalzstullen vertreten.

Das Programm-Highlight ist am Samstagnachmittag um 17 Uhr, wenn der alljährliche Martinsumzug stattfindet. Am Alten Kirchplatz beginnend wird der berittene St. Martin von zahlreichen Eltern und Kindern mit ihren Laternen und dem Knappensextett von der Kirchstraße zum Stresemannplatz hin begleitet. Traditionsgemäß erhalten die Kinder nach Abschluss der Zeremonie leckere Brezel von den Suderwicher Bäckereien.

Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit flotter Frühschoppenmusik von „Friends of Dixieland“, der Einzelhandel öffnet von 13 bis 18 Uhr seine Pforten.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.