Mutmaßlicher Taxiräuber festgenommen

Anzeige
(Foto: Arno Bachert/pixelio.de)
Am 20. August nahm ein 53 Jahre alter Taxifahrer aus Marl einen Fahrgast in Marl auf und fuhr ihn zur Recklinghäuser Innenstadt. Um den Fahrpreis zu kassieren nahm er nach Beendigung der Fahrt seine Geldbörse in die Hand. Plötzlich entriss der Fahrgast dem Taxifahrer die Geldbörse mit der Tageseinnahme und privatem Bargeld und flüchtet zu Fuß durch eine Unterführung.

Die sofortigen polizeilichen Fahndungsmaßnahmen verliefen zunächst ohne Erfolg. Gegen 4.15 Uhr fiel einem aufmerksamen Taxifahrer aus Recklinghausen eine Person auf, die dem Täter ähnlich sah. Dieser 29 Jahre alte Mann aus Marl konnte dann im Rahmen der wieder aufgenommenen Fahndung in der Nähe des Hauptbahnhofes Recklinghausen durch Polizeikräfte angetroffen werden. Er wurde festgenommen und in das Polizeigewahrsam eingeliefert, weil die Personenbeschreibung des Tatverdächtigen auf ihn zutraf. Die Ermittlungen dauern an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.