Neue Professorin lehrt Arbeitsrecht in Recklinghausen

Anzeige
Dr. Petra Senne lehrt seit Beginn des Wintersemesters an der Westfälischen Hochschule in Recklinghausen "Bürgerliches Recht, insbesondere Arbeitsrecht". Foto: WH/MV
Prof. Dr. Petra Senne (51) lehrt seit dem Wintersemester im Fachbereich
Wirtschaftsrecht in Recklinghausen „Bürgerliches Recht“, insbesondere
Arbeitsrecht mit sozialrechtlichen Bezügen.
Pünktlich zum Wintersemester beginnen für Prof. Dr.
Petra Senne (51) die Vorlesungen an einer anderen Hochschule: der
Westfälischen Hochschule in Recklinghausen. Dort wird die Soesterin den
Studierenden im Fachbereich Wirtschaftsrecht „Bürgerliches Recht,
insbesondere Arbeitsrecht mit sozialrechtlichen Bezügen“ näher bringen.
Senne war bereits Professorin an der Fachhochschule Dortmund und lehrte
dort ebenfalls „Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht“. Sie freue sich, so die
neue Recklinghäuser Professorin, auf ihre neue Aufgabe, denn das
Arbeitsrecht liegt ihr besonders am Herzen.
Für Themen zu Bachelor- und Masterarbeiten will Senne gerne mit
regionalen und überregionalen Unternehmen zum Thema „Arbeitsrecht“
zusammenarbeiten, um so die Studentinnen und Studenten praxisnah
anwendbare Lösungen entwickeln zu lassen. Dies kann beispielsweise der
Entwurf einer Betriebsvereinbarung sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.