Polizei Recklinghausen: Kradfahrer kommt bei Auffahrunfall zu Fall und wird leicht verletzt

Anzeige
Am 27. Juli wurde ein 55-jähriger Motorradfahrer gegen 18:10 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Recklinghäuser Straße in Oer-Erkenschwick (Stadtgrenze Recklinghausen) leicht verletzt. Der Oer-Erkenschwicker hatte das Abbremsen eines vorrausfahrenden 23-jährigen Autofahrers offensichtlich übersehen und war mit seinem Krad aufgefahren. Der Sachschaden beträgt rund 600 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.