"PRAYER" von Suria Kassimi jetzt im Internet

Anzeige
Detail aus dem Flyer (Foto: Künstlerin)

Suria Kassimi, aufgewachsen in Genf, Studium an der Hochschule der Bildenden Künste in Berlin, Arbeiten dort und in Düsseldorf, seit 2013 in Recklinghausen ist in der Veststadt als Künstlerin "angekommen", wie der Süder Reiner Kaufmann richtig äußerte. Ihr Engagement im Bereich Film, Performance, Malerei, Fotografie und als Kunsttherapeutin /-vermittlerin ist wahrlich vielfältig, setzt Akzente, zeigt Standpunkte.

Zur Vernissage der Klangcollage "PRAYER" am 30. Januar in der Gastkirche sprach der Soziologe und Galerist Dr. Stefan Roggenbuck einleitende Worte zu Thema "Religion und Kunst" sowie der Künstler Ludger Hinse trug sein "Lichtgebet" bei vor einem interessierten Publikum auch aus der Kunstszene.
"PRAYER" ist entstanden unter Mitwirkung von Andrea Ahmann, Jessica Buri, Ludger Ernsting, Reiner Kaufmann, Brigitte Siefert (jeweils Text) und James Larsen (Schlaginstrumente + Digeridoo) - einfach meditativ - habe selber ehrsam nicht fotografiert !
Wer die Vernissage und am Folgetag an diesem gut gewählten Ort der Gastkirche nicht wahrnehmen konnte, hat die Möglichkeit im Internet unter http://youtu.be/15B2k3hHWVs .
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.