Raub im Erlbruch

Anzeige
(Foto: Arno Bachert/pixelio.de)
Ein unbekannter Mann bedrohte am Sonntag gegen 0.40 Uhr auf der Straße Erlbruch einen 25-jährigen Marler mit einem Messer und forderte die Herausgabe der Geldbörse und des Handys. Außerdem nahm er noch die Armbanduhr an sich.

Mit der Beute flüchtete der Täter in Richtung Parkgelände. Beschreibung: 180 bis
185 cm groß, bekleidete mit einer schwarzen Kapuzenjacke, einer schwarzen Hose, hatte ein dunkles Tuch ins Gesicht gezogen.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.