Recklinghausen: Auffahrunfall mit einer Leichtverletzten

Anzeige
Bei einem Auffahrunfall an der Kreuzung Bockholter Straße Ecke Dorstener Straße wurde am heute Vormittag eine 54-jährige Recklinghäuserin leicht verletzt. Ein 33-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen hatte im Kreuzungsbereich das Abbremsen der vorausfahrenden Fahrzeuge übersehen und war auf den Pkw der 54-Jährigen aufgefahren.
Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser gegen das Auto eines 49-jährigen Recklinghäusers geschoben. Der Gesamtschaden beträgt rund 2.400 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.