Recklinghausen: Autofahrer drängt Radfahrer ab - Polizei sucht Zeugen

Anzeige
KFZ Unfallaufnahme, Abwicklung, Monobild Verfahren im Auftrag des MIK NRW, Foto: Jochen Tack (Foto: Polizei NRW)

Nach einer Unfallflucht auf der Weißenburgstraße sucht die Polizei Zeugen.

Ein 13-jähriger Fahrradfahrer aus Recklinghausen wollte vergangene Woche Mittwoch, 15. März, gegen 16.15 Uhr von der Weißenburgstraße auf die Forellstraße abbiegen. Dabei wurde er von einem unbekannten Autofahrer bedrängt, so dass er stürzte.
Der 13-Jährige musste im Krankenhaus behandelt werden.
Bei dem gesuchten Auto handelt es sich offensichtlich um einen grauen Opel. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.