Recklinghausen: Autofahrer erfasst zwei Fahrradfahrer

Anzeige
Foto: Jochen Tack
Montag, gegen 18 Uhr, fuhr ein 67-jähriger Recklinghäuser mit seinem Auto von einem Tankstellengelände auf die Kurt-Schumacher-Straße und erfasste dabei zwei Fahrradfahrer 57 und 52 Jahre alt, beide auch aus Recklinghausen. Beide waren auf dem Geh- und Radweg unterwegs. Die Radfahrer stürzten und verletzten sich dabei leicht. Beide wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.