Recklinghausen: Für Ladendieb endet es mit drei Monaten Haft

Anzeige

Am letzten Donnerstag, gegen 12.30 Uhr, beobachtete ein Ladendetektiv im REWE-Center an der Herner Straße einen 41-jährigen Rumänen, der mehrere Zigarettenschachteln in seine Hosen- und seine Jackentaschen steckte und dann, ohne zu bezahlen, die Kassenzone passierte.

Noch im Geschäft wurde der 41-Jährige, der keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, festgehalten und den benachrichtigten Polizeibeamten übergeben.
Freitag wurde der 41-Jährige auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bochum dem Haftrichter beim Amtsgericht Recklinghausen vorgeführt. Im besonders beschleunigten Verfahren wurde er zu drei Monaten ohne Bewährung verurteilt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.