Recklinghausen: Fußgänger auf Herner Straße angefahren

Anzeige
KFZ Unfallaufnahme, Abwicklung, Monobild Verfahren im Auftrag des MIK NRW, Foto: Jochen Tack

Auf der Herner Straße ist am Mittwochabend, 9. August, gegen 20.30 Uhr ein Fußgänger verletzt worden.

Der 17-Jährige aus Marl wollte die Straße überqueren und achtete dabei nach ersten Erkenntnissen nicht auf den Verkehr. Ein 35-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und stieß mit dem Fußgänger zusammen.
Beide Personen wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.
Sachschaden entstand nicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.