Recklinghausen: Mountainbikefahrer fährt Fußgängerin an und flüchtet

Anzeige
Mittwoch, gegen 6.30 Uhr, stand eine 23-jährige Recklinghäuserin an einer Bushaltestelle auf der Engelbertstraße und wartete auf den Bus. Als ein unbekannter Fahrradfahrer auf dem Gehweg an ihr vorbeifuhr, streifte er sie mit seinem Lenker. Dadurch stürzte die 23-Jährige und verletzte sich leicht.
Der Fahrradfahrer, trug eine schwarze Mütze, eine schwarze Jacke, eine schwarze Jogginghose und schwarze Schuhe, fuhr weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Er war nach ihren Angaben mit einem weißen Mountainbike mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Neustraße unterwegs.

Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.