Schwere Verletzungen durch Messerstiche

Anzeige

Auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Herner Straße in Recklinghausen fuhr am Donnerstag gegen 22 Uhr ein 20-jähriger Recklinghäuser mit seinem Außenspiegel einen 24-jährigen Fußgänger aus Marl an.


Die beiden Männer gerieten in Streit. Im weiteren Verlauf zückte der Recklinghäuser ein Messer und fügte dem Marler Stichverletzungen zu. Der 20-Jährige stieg dann in seinen PKW und fuhr weg. Bei der Fahndung konnte der Recklinghäuser gestellt werden. Er wurde zur Polizeiwache gebracht. Der 24-Jährige erlitt schwere Verletzungen und ist zum Krankenhaus gebracht worden, wo er stationär aufgenommen wurde.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.