Unfall im Kreisverkehr

Anzeige
Foto: Jochen Tack
Im Kreisverkehr Dortmunder Straße/ Münsterlandstraße kam es am Montagabend zu einem Unfall mit zwei Autos. Gegen 19.10 Uhr war ein 45-jähriger Recklinghäuser auf der Dortmunder Straße unterwegs und fuhr dann in den Kreisverkehr ein.
Dabei stieß er mit einem 32-jährigen Autofahrer aus Recklinghausen zusammen.

Im Auto des 32-jährigen befanden sich eine schwangere Frau und ein 5-jähriges Kind. Beide wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand 6.000 Euro Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.