Update: Kreuzung am Haus Esseler Straße 1 wieder frei

Anzeige

Die Kreuzung am Haus Esseler Straße 1 ist wieder frei. Im Rahmen der Gefahrenabwehr mussten an dem Haus lose Schieferplatten und bröckelnder Putz entfernt werden. Vor Ort waren Mitarbeiter der städtischen Bauordnung, der Feuerwehr und ein Statiker.

Weil nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich weitere Putzteile aus dem Erker lösen, hat die Bauordnung den Gehweg vor dem Haus sperren lassen.
Die Eigentümer, die dafür verantwortlich sind, dass von ihrem Haus keine Gefahr ausgeht, konnten seit Tagen nicht erreicht werden. Mittlerweile ist ein Kontakt hergestellt. Für die grundlegende Reparatur bzw. Sanierung des Hauses sind die Eigentümer zuständig.

Die Ursprungsmeldung:
Voraussichtlich gegen 11.15 Uhr muss die Kreuzung am Hause Esseler Straße 1 für etwa 30 Minuten gesperrt werden. Im Rahmen der Gefahrenabwehr müssen an dem Haus lose Schieferplatten und bröckelnder Putz entfernt werden. Vor Ort sind Mitarbeiter der städtischen Bauordnung, der Feuerwehr und ein Statiker. Die Eigentümer, die dafür verantwortlich sind, dass von ihrem Haus keine Gefahr ausgeht, konnten seit Tagen nicht erreicht werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.