Vereinsheim "SG Röllinghausen" brennt bei Großbrand nieder - keine Verletzten

Anzeige
Brand Vereinsheim "SW Röllinghausen". Foto: T. Schäfer
In der Nacht vom 5. auf den 6. Juni kam es in Recklinghausen-Röllinghausen zum Großbrand eines Vereinsheims. Die Feuerwehr war mit 80 Einsatzkräften vor Ort. Nach sieben Stunden konnte das Feuer gelöscht werden. Verletzte gab es glücklicherweise keine.
Zur Brandursache und Höhe des Sachschadens konnte noch keine Aussage gemacht werden. Die Brandursachenermittlungen der Polizei dauern an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.