Wer erkennt die Handy-Diebin?

Anzeige
(Foto: Polizei)

Eine dreister Handydiebstahl ereignete sich bereits am 1. März gegen 14.15 Uhr. Jetzt wurde ein Foto der Täterin zur Fahndung freigegeben.

Nach Verlassen des Linienbusses 235 an der Ecke Martinistraße/ Friedhofstraße fragte die auf dem Foto abgebildete Frau einen 13-jährigen Recklinghäuser nach der
Uhrzeit. Der Junge hielt der Frau sein Handy zum Ablesen hin. Daraufhin entriss die Täterin dem Recklinghäuser das Handy und flüchtete über die Friedhofstraße.

Der Junge verfolgte die Frau und konnte sie an ihrer Tasche festhalten. Die Frau schlug dem Jungen mit dem Handy gegen seine Stirn, woraufhin dieser die Tasche los ließ und die unbekannte Täterin mit der Beute flüchten konnte.

Durch eine Überwachungskamera im Bus konnte ein Foto von der Unbekannten
gefertigt werden. Wer kennt die Frau? Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 02361/ 55-0.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.