Zwei Radfahrer schwer verletzt

Anzeige
(Foto: Arno Bachert/pixelio.de)

Heute gegen 11.30 Uhr stießen in der Einmündung Ebbinghäuser Straße/Fanziskanerstraße eine 79-jährige Pedelecfahrerin aus Recklinghausen und ein bislang unbekannter Fahrradfahrer zusammen.

Die beiden Radler stürzten, wobei sich die 79-Jährige schwer verletzte. Der unbekannte Radler entfernte sich von der
Unfallstelle. Die Recklinghäuserin wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Beschreibung des Radfahrers: männlich, 50 Jahre alt, 174 cm groß, lange, zum Zopf gebundene Haare, Narben an den Waden, bekleidet mit einer kurzen, hellen Hose. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein dunkles 28-er Herrenrad. Hinweise erbittet das
Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.

Von der Straße abgedrängt


Bereits am Sonntag kam ein 28-jähriger Hertener Fahrradfahrer zu Schaden. Er befuhr gegen 6 Uhr die Hertener Straße. Nach eigenen Angaben fuhr ein unbekannter Autofahrer in Höhe der Shell Tankstelle so nah an ihm vorbei, dass er nach rechts ausweichen musste. Dabei stieß er gegen einen Bauzaun und verletzte sich schwer.

Der unbekannter PKW-Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle. Der Radler musste zu stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.