Starke Spatzen, schwache Schwalben: Zwischenergebnis zur „Stunde der Gartenvögel“ nach 3.400 Meldungen

Anzeige
Foto-Nabu Ch.Kasulke -Rauchschwalben- (Foto: NABU)

Starke Spatzen, schwache Schwalben

Zwischenergebnis zur „Stunde der Gartenvögel“ nach 3.400 Meldungen


Freitag 10.5.2013 - 11 Uhr


Der Fluss der Meldungen hält weiter an, mittlerweile haben bereits fast 5.000 Vogelfreunde an der Aktion teilgenommen. Das Wetter wird sich laut Vorhersage in den meisten Regionen von Tag zu Tag verschlechtern. Wer es einrichten kann, sollte daher mit seinen Beobachtungen nicht bis Sonntag warten. Für die Meldungsabgabe ist dann noch bis 21. Mai Zeit, solange bleibt das Online-Formular geöffnet.

Nach 135.000 gemeldeten Vögeln aus 3.400 Gärten liegt der Haussperling weiter mit deutlichem Abstand an der Spitze. Größte Gewinner unter den ganz häufigen Arten sind unverändert Grün- und Buchfink. Bei den Verlieren hat sich im Vergleich zu gestern der Rückgang bei den Mehlschwalben etwas verkleinert, sodass sie die Mauersegler überholten. Diese werden bisher ein Viertel weniger gesehen als im Vorjahr, während Mehl- und Rauchschwalben „nur“ um 15 Prozent abnahmen.

Vogel-Top-10 mit Vorjahresplatzierungen in Klammern. Durchschnittszahl pro Garten und Änderung zum Vorjahr in Prozent.



1. (1.) Haussperling 5,7 plus 7
2. (2.) Amsel 3,76 plus 3
3. (3.) Kohlmeise 3,39 plus 14
4. (4.) Blaumeise 2,7 plus 16
5. (5.) Star 2,15 minus 2
6. (7.) Grünfink 2,12 plus 36
7. (6.) Elster 1,8 plus 2
8. (10.) Buchfink 1,59 plus 43
9. (9.) Mehlschwalbe 1,19 minus 15
10. (8.) Mauersegler 1,13 minus 25


Donnerstag, 19 Uhr - Inzwischen haben über 3.200 Vogelfreunde aus 2.300 Gärten gut 90.000 Vögel gemeldet. Die Grundtendendenz bleibt, aber wie zu erwarten haben sich die Änderungen gegenüber dem Vorjahr etwas abgemildert. Dadurch konnten der Star seinen an den Grünfink verlorenen Patz 5 zurückerobern und die Mehlschwalbe ist nun wieder unter den Top-10, wärend die Ringeltaube auf Platz 11 zurückfiel.

Quelle:
http://www.nabu.de/aktionenundprojekte/stundederga...

So funktioniert die Teilnahme
Jeder kann mitmachen!



http://www.nabu.de/aktionenundprojekte/stundederga...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.