Stieglitz der Vogel mit dem Clownsgesicht

Anzeige
Heek: mitte | Heek: Gemeinde Mitte
|

Stieglitz der Vogel mit dem Clownsgesicht


Seit fast 10 Jahren beobachte ich die Vogelwelt im eigenen Garten in Heek (NRW-Kreis Borken).

Am 23.12.2012 kam dann zur großen Freude das erste Mal ein Stieglitz.



Seitdem besucht er mehrfach täglich die Futterstellen im Garten. Dabei bevorzugt er die Futterröhren mit Sonnenblumenkernen. Auch an den alten Tagetes-Pflanzen pickt er gerne den Samen heraus.

Mal etwas zum Stieglitz:


Der Stieglitz (Größe: 13 cm) wird auch Distelfink genannt weil er Disteln mag.
Sehr auffällig ist der spitze lange Schnabel. Der wird benötigt, um Samen von Disteln, Kletten und anderen Korbblütlern aus reifen oder auch verdorrten Blütenständen zu picken.
Besonders auffallend ist auch sein schwarz-weiß-roter Kopf.

Im Sommer nimmt er auch tierisch Nahrung zu sich, meistens Blattläuse.
Im Winter, wie beobachtet, gerne Sonnenblumenkerne, Samen von Hirse und andere kleine Samen-Körner, sowie Samen aus verdorrten Blütenständen.
Also nicht immer alles im Herbst entfernen. Wahrscheinlich trifft man den Stieglitz eher dort an, wo vorjährige Pflanzen im Winter stehen bleiben.

Ende März beginnt die Brutzeit, er bevorzugt gerne naturnahe Gärten in ländlicher Umgebung.

Natur erleben und Freude hat beim Beobachten der Vögel, jeden Tag ein neues Erlebnis.


In Kreis Borken wurden Winter 2012 in 137 Gärten 5043 Vögel gezählt. 180 Vogelfreunde haben dort folgende Beobachtungen gemacht:

Stieglitz Beobachtungen ∅ Anzahl Vögel pro Garten: 0,01%

Vergleich zum Vorjahr: - 83 %

Platz in Rangliste: 41 (Quelle: NABU)

2013
Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“


Am ersten Januarwochenende deutschlandweit Vögel zählen und melden
Vom 4. bis 6. Januar sind erneut alle Naturfreunde aufgerufen, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden. Bei der „Stunde der Wintervögel“ stehen die Vögel im Blickpunkt, die auch bei Kälte bei uns ausharren.

Quelle: http://www.nabu.de/aktionenundprojekte/stundederwi...
http://www.nabu.de/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.