Bernd Luckes Kritik ist gerechtfertigt!

Anzeige
Bernd Luckes Kritik ist gerechtfertigt!

Ich kann Bernd Lucke nur in besonderer Weise beipflichten. Das wahrlich „primitive“ Gedicht von Jan Böhmermann hat mit Satire wirklich überhaupt nichts mehr zu tun. Böhmermann verwechselt offensichtlich hier Satire mit persönlichen Beleidigungen! Das braucht Herr Erdogan, der vor allem wirtschaftlich in der Türkei große Erfolge nachweisen kann, sich nicht bieten zu lassen. Bernd Lucke spricht klare Worte, die man gut nachvollziehen kann. Auch in einer Demokratie bestehen Grenzen, die ethisch definiert sind. Eine freiheitlich demokratische Grundordnung hat die Würde eines jeden Menschen zu achten. Das ist Herrn Böhmermann offensichtlich nicht bewusst. Ich empfehle ihm, einen Nachhilfekurs in Ethik zu besuchen! Vielleicht werden dann so eklatante Fehler vermieden!
Dr. Dr. Joachim Seeger, Recklinghausen-Nord
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.