Die Grünen sind überflüssig geworden!!

Anzeige
Bündnis90/Die Grünen braucht niemand mehr... Die Partei hat sich selbst überflüssig gemacht. Der Umweltschutz wird mittlerweile sehr gut von anderen Parteien verwaltet. In diesem Zusammenhang muss besonders die CSU genannt werden, die in vorbildlicher Weise den Umweltschutz in ihrem Progrann bedacht hat. Die Grünen sind technikfeindlich eingestellt und gelten als realitätsferne Träumer, die in der Realpolitik keinen Stellenwert mehr besitzen. Ich hoffe, dass der Wähler diese Partei sehr bald abstrafen wird, so dass die 5%-Hürde durch diese Gruppierung nicht mehr überschritten wird. Damit würde die Partei in der Bedeutungslosigkeit verharren. Dort können die Exponenten von Bündnis90/Die Grünen ihren sozialistischen Gedankengängen bestens nachkommen!

Dr. Dr. Joachim Seeger aus Recklinghausen
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
16.187
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 26.05.2017 | 12:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.