offline

Ulrich Dittmar

334
Lokalkompass ist: Recklinghausen
334 Punkte | registriert seit 30.09.2010
Beiträge: 61 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 2 Gefolgt von: 6
Sozialarbeiter und Autor - Prosa und Lyrik Der Ferne so nah, 23 Kurzgeschichten, Anno-Verlag, ISBN 978-3-939256-00-7 Krimineller (Ruhr)Pott, Anthologie, Seschat-Verlag, 17 Kriminalgeschichten von 17 Autoren
1 Bild

Selbsthilfe-Informationstag in der guten Stube von Recklinghausen

Ulrich Dittmar
Ulrich Dittmar | Recklinghausen | am 05.10.2017

Recklinghausen: Am Markt | Selbsthilfe hilft Zu den häufigsten Erkrankungen unserer modernen Gesellschaft zählen Depressionen, Angststörungen, Adipositas und Diabetes. Am Freitag, den 13.10.2017, Informieren Selbsthilfegruppen über Möglichkeiten eigenen Bemühungen im Umgang mit chronischen Erkrankungen zu unterstützen, Weil Selbsthilfe hilft. In der guten Stube Recklinghausens, am Markt 16, vor dem Eingang des ehemaligen Karstadt-Kaufhauses...

1 Bild

5. Kaminabend zum - Gespräche am Herdfeuer

Ulrich Dittmar
Ulrich Dittmar | Recklinghausen | am 28.09.2017

Recklinghausen: Gemeindezentrum Arche | 5. Kaminabend zum - Gespräche am Herdfeuer "(Cyber)Mobbing und Suizidalität bei jungen Menschen" Am: Montag, den 27.11.17 um 19.30 Uhr in der Arche Nordseestr. 104 Podiumsgäste: Kati Tönnis, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Mitglied des AK "Suizidprävention Re" Norbert Dickhöver, Diplom-Psychologe und Leiter der Erziehungsberatung Vest des Kreises Recklinghausen Wolfgang Kindler, pensionierter...

1 Bild

Vortrag zur gesunden Ernährung

Ulrich Dittmar
Ulrich Dittmar | Recklinghausen | am 28.09.2017

Recklinghausen: Netzwerk Bürgerengagement | Richtig ist wichtig Vortrag zur gesunden Ernährung Daran, dass die richtig Ernährung wichtig ist, bezweifelt wohl niemand. Aber die Umsetzung des Wie und Was gestaltet sich oft schwierig. Gerade bei Erkrankungen wie Lebensmittel-Intoleranz und Adipositas ist diese Einsicht notwendig. Die Selbsthilfegruppen für diese Themen laden am Mittwoch, den 4. Oktober von 18:00 Uhr – 20:00Uhr in den Räumen des...

1 Bild

Bipolare Störung - ein Wellengang

Ulrich Dittmar
Ulrich Dittmar | Recklinghausen | am 19.09.2017

Recklinghausen: St. Gertrudis | Mal ganz weit oben - mal ganz tief unten Bipolare Störungen oder manisch-depressive Erkrankungen zeichnen sich durch ausgeprägte Schwankungen im Antrieb, im Denken und in der Stimmungslage einer Person aus. Eine neue Selbsthilfegruppe, die einzige im Kreisgebiet, soll für Menschen mit dieser Erkrankung als Anlaufstelle dienen. Das erste Treffen findet statt am Donnerstag, 5. Oktober 2017 von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr im...

1 Bild

Tee trinken ohne abzuwarten

Ulrich Dittmar
Ulrich Dittmar | Recklinghausen | am 17.07.2017

Frühstücksgruppe für junge Erwachsene in vielfältigen Problemlagen Kreis Recklinghausen: Für Juli 2017 ist ein neues Projekt in Recklinghausen geplant. Hier werden sich junge Erwachsene zwischen 16 und 30 Jahren zu einem wöchentlichen gemeinsamen Frühstück treffen. Angesprochen sind junge Menschen, die Schwierigkeiten haben, sich in der heutigen sozialen und beruflichen Welt zurechtzufinden. Häufig sind diese arbeitslos,...

1 Bild

Das Fett muss weg

Ulrich Dittmar
Ulrich Dittmar | Recklinghausen | am 08.06.2017

Recklinghausen: Netzwerk Bürgerengagement | Das Fett muss weg Operationsmöglichkeiten des massiven Übergewichts Übergewicht ist eine Volkskrankheit, unter deren Folgen mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung leidet. Fast jeder fünfte Bundesbürger ist mit einem Body-Mass-Index (BMI) von 30 und mehr adipös. Gesundheitliche Beeinträchtigung und soziale Isolation machen „dicken“ Menschen das Leben schwer. Ernährungsumstellung und gesteigerte Bewegung ist eine...

1 Bild

Selbsthilfegruppe für Hochsensible 2

Ulrich Dittmar
Ulrich Dittmar | Recklinghausen | am 06.04.2017

Recklinghausen: Netzwerk Bürgerengagement | Im Kreis Recklinghausen soll die erste Selbsthilfegruppe für hochsensible Menschen gegründet werden. Das Gründungstreffen findet statt am 18.04..2017 um 18:30 Uhr in den Räumen des Netzwerk Bürgerengagement, Oerweg 38 (Haus 3) in Recklinghausen. Die Initiatorin dieser Gruppe ist selbsthilfeerfahren und nahm regelmäßig an einer Selbsthilfegruppe in Duisburg teil. „In vielseitigen und spannenden Gesprächen in der Runde...

1 Bild

Der neue Maßanzug für die Körperhülle - Steigerung der Lebensqualität

Ulrich Dittmar
Ulrich Dittmar | Recklinghausen | am 30.03.2017

Recklinghausen: Netzwerk Bürgerengagement | Vortrag zum Thema chirurgische Entfernung des Hautweichteilmantels nach erheblicher Gewichtsabnahme. Die Adipositas-SHG Recklinghausen bietet am Mittwoch, den 19. April um 16:45 Uhr in den Räumen des Netzwerk Bürgerengagement, Oerweg 38 in Recklinghausen (Haus 3) einen Vortrag zu diesem Thema an. Herr Dr. Esters referiert über die Verfahren, Möglichkeiten und seine Erfahrungen im Bereich der postbariatrischen Chirurgie und...

1 Bild

Förderung der Selbsthilfegruppen im Gesundheitsbereich

Ulrich Dittmar
Ulrich Dittmar | Recklinghausen | am 02.03.2017

Selbsthilfegruppen im Gesundheitsbereich Förderanträge stellen! Die Frist läuft - Nicht vergessen Selbsthilfeförderung 2017 Am 31.März 2017 läuft die Frist für die Förderanträge zur Pauschal-Förderung von Selbsthilfegruppen im Gesundheitsbereich ab. Bis zu diesem Termin müssen die Anträge gestellt sein. Die Pauschalförderung soll dazu beitragen, dass die Gruppen arbeitsfähig sind und gilt dem Verwaltungsaufwand. Hierzu...

1 Bild

Nicht verdammt dick zu sein

Ulrich Dittmar
Ulrich Dittmar | Recklinghausen | am 17.11.2016

Recklinghausen: Netzwerk Bürgerengagement | Nicht verdammt dick zu sein Die Adipositas Selbsthilfegruppe Recklinghausen lädt Betroffene ein zu einem Vortrag mit dem Titel: „Adipositas - operative Möglichkeiten und auf was man nach der Operation beachten sollte“ ein. Nach der Fortsetzungsstudie des Bundes-Gesundheitssurveys 2008/11 leidet fast ein Viertel der Der Vortrag findet am Mittwoch, den 30. November, um 18:00 Uhr bis etwa 20:00 Uhr im...

1 Bild

Kaminabend: Angehörige und Suizid

Ulrich Dittmar
Ulrich Dittmar | Recklinghausen | am 02.11.2016

Recklinghausen: Gemeindezentrum Arche | Der AK „Suizidprävention Recklinghausen“ lädt in der Reihe "Kaminabend - Gespräche am Herdfeuer" ein zum Thema „Angehörige und Suizid“ Zeit: Montag, 14.11.16 um 19.30 Uhr Ort: Arche, Nordseestr. 104 in Recklinghausen Gesprächspartner/innen: Heike Petra Müller: Bezirksärztin des Sozialpsychiatrischen Dienstes vom Kreis Recklinghausen Astrid Roth: Diplom-Sozialarbeiterin des Sozialpsychiatrischen...

1 Bild

Absolute Beginner

Ulrich Dittmar
Ulrich Dittmar | Recklinghausen | am 18.10.2016

Bottrop. Sie nennt sich „Absolute Beginner“, die Gesprächsgruppe für Menschen, die unfreiwillig ohne Sex und Partner leben. Unterstützt wird diese Gruppengründung durch das Selbsthilfe-Büro Bottrop. Es sind Menschen die – obwohl längst erwachsen – noch nie Erfahrung mit Sex und einer Beziehung gemacht haben, die unter ihrer Situation leiden, diese aber verändern wollen. Viel mehr Menschen, als man gemeinhin vermuten...

1 Bild

Vortrag zur Behandlung und Prävention von Mundkrebs

Ulrich Dittmar
Ulrich Dittmar | Recklinghausen | am 04.10.2016

Recklinghausen: Netzwerk Bürgerengagement | Der Selbsthilfegruppe Mundkrebs ist es gelungen, den auch aus dem Fernsehen bekannte Spezialisten für Oralmedizin und ganzheitliche Zahnmedizin, Dr. Wolfgang H. Koch für einen Gastvortrag zu gewinnen. Gerichtet ist dieses Angebot an Menschen, die Krebs im Mund- und Rachenraum erkrankt sind und deren Angehörige. Das Thema des Vortrages: Behandlung und Prävention von Mundkrebs aus Sicht der wissenschaftlich basierten...

1 Bild

Nur traurig oder schon depressiv

Ulrich Dittmar
Ulrich Dittmar | Recklinghausen | am 18.08.2016

Recklinghausen: Haus des Kirchenkreises | Vortrag zu diesem Thema auf dem Hintergrund der Frage: Gesund oder schon Krank Was tun? Jeder kennt in seinem Leben Phasen in denen er traurig und niedergeschlagen war. Eine schwere Erkrankung, der Verlust eines geliebten Menschen oder Konflikte am Arbeitsplatz können Ursache für solche Gefühle sein. Manchmal kann aber auch mehr dahinter stecken. Immer mehr Menschen erkranken an Depressionen. Sie brauchen gezielte Hilfe,...

1 Bild

Selbsthilfegruppe für Restless Legs

Ulrich Dittmar
Ulrich Dittmar | Dorsten | am 13.06.2016

Dorsten: Das LEO | Ruhelose Beine oder Restless Legs-Syndrom (RLS) Obwohl bis zu 10 Prozent der Bevölkerung von RLS betroffen sind, ist diese neurologische Erkrankung noch recht unbekannt. Auch Monika Humme aus Dorsten leidet an diesen Beschwerden und möchte für sich und andere von RLS-Betroffene eine Selbsthilfegruppe gründen. „Es ist einfach wichtig für Betroffene sich mit Gleichgesinnten, also auf Augenhöhe zu treffen“, so Monika...