online

Vera Demuth

6.780
Lokalkompass ist: Recklinghausen
6.780 Punkte | registriert seit 26.05.2011
Beiträge: 1.195 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 28
Folgt: 27 Gefolgt von: 38
Ich bin freiberufliche Journalistin aus Bochum und vor allem im Lokalbereich tätig. Stadtentwicklung, Gesellschaft, Menschen, Politik, Wirtschaft, Unternehmensnachrichten und Kultur gehören zu meinen Themen.
1 Bild

Für eine bessere Welt: In der Hütte der guten Taten engagieren sich wieder viele Organisationen

Vera Demuth
Vera Demuth | Recklinghausen | vor 1 Tag

„Wenn man so süß angesprochen wird, kann man nicht nein sagen“, ist die ältere Dame dem Charme der drei Viertklässler der Gebrüder-Grimm-Schule vom Standort Quellberg erlegen. Prompt erwirbt sie an der Hütte der guten Taten auf dem Kirchplatz einen Gutschein, um damit das Kinderdorf Bethanien in Schwalmtal zu unterstützen. Im elften Jahr organisiert das Stadtkomitee der Katholiken in Recklinghausen die Hütte der guten...

1 Bild

Preisgekrönte Hühner: innogy-Klimaschutzpreis an acht Umweltprojekte vergeben

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | vor 1 Tag

„Martin“, „Luther“, „King“, „Schule“, Bahnhof“ und „266“ – so heißen preiswürdige Hühner. Mit dem Ausbrüten und Aufziehen der sechs Altsteirer-Hühner hat die Unterstufe der Martin-Luther-King-Schule beim Klimaschutzpreis der Stadt und von innogy den ersten Platz abgeräumt. Die Preisvergabe an sie und die weiteren Gewinner fand gestern (12. Dezember) beim EUV Stadtbetrieb statt. Eine Prämie von 2.000 Euro erhielten die...

Kaufvertrag ist unterzeichnet: P-&R-Parkplatz in Henrichenburg rückt näher

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | vor 1 Tag

Auf dem Weg zum lang geplanten Park-&Ride-Parkplatz im Bereich der Anschlussstelle zur A2 in Henrichenburg ist ein wichtiger Schritt getan. In der vergangenen Woche haben der Landesbetrieb Straßenbau NRW und der Grundstückseigentümer den Kaufvertrag für das Grundstück an der B235 unterzeichnet. Für die weitere Planung ist nun wieder die Stadt zuständig. „Wir müssen jetzt erstmal einsteigen“, dämpft der Technische...

Bürgergespräch geplant / Evaluierung des Wochenmarkts läuft noch bis Ende März 2018

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 09.12.2017

Wie geht es mit dem Wochenmarkt in der Altstadt weiter? Ende März 2018 läuft die Evaluierungsphase ab. Bisher gab es einige Unstimmigkeiten über die Platzierung mancher Stände in der Fußgängerzone. Anfang des Jahres soll es nun ein Bürgergespräch geben. „Wir wollen wissen, wie die Kunden den Markt annehmen“, erklärt EUV-Chef Michael Werner. Das wäre dann der dritte der per Ratsbeschluss vereinbarten Jour-fixe-Termine...

Aha-Moment mit a-ha: Poptrio kommt neben In Extremo und Johannes Oerding zum Zeltfestival Ruhr

Vera Demuth
Vera Demuth | Bochum | am 07.12.2017

Einen echten Aha-Moment gibt es beim Zeltfestival Ruhr (ZfR) vom 17. August bis 2. September 2018. Erstmals wird die Band a-ha in der weißen Zeltstadt am Kemnader See auftreten und sowohl ihren Welthit „Take on me“ als auch neue Songs präsentieren. Das norwegische Poptrio wird am 27. August erwartet. Weitere Neuigkeiten zum Line-Up des elften ZfR verrieten jetzt die Initiatoren Heri Reipöler und Lukas Rüger bei einem...

Gebühren steigen 2018 an: Stadtrat hat Erhöhungen für Beerdigungen, Abwasser und Abfall beschlossen

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 07.12.2017

Für Beerdigungen, Abfall- und Abwasserentsorgung müssen die Castrop-Rauxeler im kommenden Jahr tiefer in die Tasche greifen. Dies hat der Stadtrat während der letzten Sitzung dieses Jahres mehrheitlich beschlossen. Im Durchschnitt schlägt eine Beerdigung 2018 mit knapp drei Prozent mehr zu Buche als in diesem Jahr. Diese Erhöhung ergibt sich aus den voraussichtlichen Gesamtkosten für den Erhalt und die Pflege der...

1 Bild

Schülerin wartet im Dunkeln: EUV will Beleuchtung an der Oestricher Straße prüfen

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 02.12.2017

Stockdunkel ist es, wenn die zehnjährige Amy morgens an der Bushaltestelle Oestricher Straße/Landhaus Köster auf den Bus in Richtung Castrop wartet, der sie zur Schule bringt. „Das ist richtig gefährlich“, sagt ihre Mutter Ramona Merdin, denn im Bereich der Haltestelle gibt es keine Beleuchtung. Deshalb begleitet sie Amy jeden Morgen zur Haltestelle, und zusammen machen sie mit einer Taschenlampe auf sich aufmerksam. Damit...

Ausgeglichener Haushalt im Rat verabschiedet

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 02.12.2017

Ein ausgeglichener Haushalt mit einem prognostizierten Plus von 402.467 Euro für 2018 wurde am Donnerstag (30. November) mit den Stimmen von SPD, Grünen, FDP und CDU in der Ratssitzung verabschiedet. Zudem kündigte Bürgermeister Rajko Kravanja an, dass die im Mai verhängte Haushaltssperre mit Wirkung zum gestrigen 1. Dezember aufgehoben wird. Vor allem mit Blick auf das Ende des Haushaltssanierungsplans 2012-2021 in drei...

1 Bild

Unebenheiten werden beseitigt / Kein Vollausbau für Wewelingstraße

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 02.12.2017

Seit Jahren bemängelt Werner Dietl, Hausbesitzer an der Wewelingstraße, den Zustand der Straße in Pöppinghausen. Zwar wird zurzeit im Rahmen von Kanalbauarbeiten von der Pöppinghauser Straße bis zum Sportplatz die Straßendecke saniert, aber der Teil zum Ringelrodtweg hin, wo Dietl und zwei Nachbarn wohnen, bleibt davon unberührt. Im kommenden Frühjahr sollen in diesem Abschnitt nun aber notdürftige Reparaturen...

Appell des Personalrats in der Ratssitzung

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 02.12.2017

Über den Stellenplan 2018 entschieden die Ratsmitglieder während der Ratssitzung am Donnerstag (30. November). Üblicherweise ist dem Beschlussvorschlag der Verwaltung, über den die Politiker abstimmen, eine schriftliche Stellungnahme des Personalrats beigefügt. Dies war auch jetzt der Fall. Aber erstmals nahm Peter Jost, der Personalratsvorsitzende, die Gelegenheit wahr, die das Landespersonalvertretungsgesetz bietet, vor...

1 Bild

Wichtel, Prosecco und Gesang: Initiative „Wir auf Schwerin“ veranstaltet 16. Weihnachtsmarkt

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 29.11.2017

Los ging es vor 16 Jahren mit einem einzelnen Stand der SPD, an dem Glühwein und Bratwurst angeboten wurden. Seitdem hat sich der Weihnachtsmarkt der Initiative „Wir auf Schwerin“ zu einem Treffpunkt für den gesamten Stadtteil entwickelt. 16 Vereine und Verbände sind diesmal am Samstag, 2. Dezember, dabei: mit Backfisch und heißem Prosecco, Jagertee und türkischen Spezialitäten, Schokofrüchten und Kuchen. Von 11 bis 18 Uhr...

Warten auf die neue Heizungsanlage: Errichtung des Biomasseheizwerks in Deininghausen verzögert sich

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 29.11.2017

Der Bau des Biomasseheizwerks für die Vonovia-Mietshäuser in Deininghausen verzögert sich erneut. Eigentlich sollte es Anfang Dezember in Betrieb gehen. Aber wie Philipp Röhnert, Leiter des Bereichs Stadtplanung und Bauordnung, während der vorigen Bauausschusssitzung erläuterte, hat Vonovia einen Änderungsantrag für den Bau gestellt. Nachdem das zunächst beantragte oberirdische Gebäude mit 24 Meter Länge und neun Meter...

1 Bild

Das letzte Rennen: Hubert Drießen hielt Abschluss auf der Pferderennbahn im Bild fest

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 29.11.2017

Fast 100 Jahre lang wurden in Castrop-Rauxel Pferderennen veranstaltet. Das letzte Rennen 1970 hat Hobbyfotograf Hubert Drießen im Bild festgehalten. Jetzt hat der heute 77-Jährige sein Schwarz-Weiß-Foto wieder hervorgeholt und weckt damit Erinnerungen an die langjährige Pferderennsport-Tradition. Als ambitionierter Hobbyfotograf aus Düsseldorf, der gelegentlich Bilder für die „Rheinische Post“ machte, hatte Drießen seine...

1 Bild

Briefe aus Uganda: Aktion Canchanabury lädt am Welt-Aids-Tag zur Benefiz-Veranstaltung ein

Vera Demuth
Vera Demuth | Bochum | am 29.11.2017

Ihr alltägliches Leben schildern Kinder aus Uganda, die selbst oder deren Familienmitglieder an Aids erkrankt sind, in Briefen. Diese Briefe sind anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember während der Benefiz-Veranstaltung #tuwasgutes der Aktion Canchanabury in der Rotunde zu hören. Lesen wird sie der Bochumer Schauspieler Thomas Anzenhofer, der an diesem Abend von dem Bochumer Jazzmusiker Chris Hopkins begleitet...

1 Bild

Poller-Lösung kommt nicht / Diskussion über Maßnahmen gegen Vandalismus

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 25.11.2017

Erst Anfang des Monats wurde wieder am Adalbert-Stifter-Gymnasium randaliert, und seit Monaten wird über Maßnahmen gegen Vandalismus dort und am Kulturplatz Leo diskutiert. Trotzdem votierten die Politiker im Betriebsausschuss 1 und im Bauausschuss (22. und 23. November) dafür, den Schulhof an der Viktoria- und der Schillerstraße lediglich mit Zäunen zu sichern. Nur die CDU stimmte für das von der Verwaltung erarbeitete...