A43 ab Mittwoch teilweise gesperrt

Anzeige

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr sperrt am Mittwoch (7. Januar) von 9 Uhr bis 15 Uhr, sowie Donnerstag (8. Januar) von 9 bis 15 Uhr und Freitag (9. Januar) von 9 bis 12 Uhr im Autobahnkreuz Recklinghausen die Tangente von der A2 auf die A43 in Fahrtrichtung Münster.

Darüber hinaus ist die A43 in Fahrtrichtung Münster im Bereich des Autobahnkreuzes Recklinghausen zu den genannten Zeitpunkten nur auf einer Fahrspur befahrbar. Hintergrund dieser Maßnahme ist der sechsstreifige Ausbau der A43 von der Anschlussstelle Recklinghausen bis zum Rhein-Herne-Kanal. Die Straßenbauer richten in dieser Zeit eine Baustellenverkehrsführung auf der A43 ein und brechen das östliche Widerlager der Brücke "Am Leiterchen" ab. Eine Umleitung ist mit dem "Roten Punkt" ausgeschildert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.