A43: Engpass im Autobahnkreuz Bochum

Anzeige
Am kommenden Wochenende werden Restarbeiten der Baumaßnahme “Deckenerneuerung der A43“ durchgeführt. Am Freitag, 18. Oktober, werden die Fahrbeziehungen Essen-Wuppertal und Dortmund-Wuppertal ab 21 Uhr gesperrt. Des Weiteren kommt es auch auf der Parallelfahrbahn im Autobahnkreuz Bochum, Fahrtrichtung Wuppertal, zu Einschränkungen. Der Verkehr kann aber zu jeder Zeit am Baufeld vorbeifahren.
Die Fahrbeziehung Essen-Wuppertal wird am Samstag um 2 Uhr wieder freigegeben. Der Abschluss der gesamten Arbeiten ist für Samstag ab 20 Uhr geplant.
Umleitungsstrecken mit “Rotem Punkt“ werden entsprechen der Sperrungen eingerichtet. Dem überregionalen Verkehr wird empfohlen, die A43 im Bereich des Autobahnkreuzes Bochum großräumig zu umfahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.