Absolute Beginner

Anzeige
Bottrop. Sie nennt sich „Absolute Beginner“, die Gesprächsgruppe für Menschen, die unfreiwillig ohne Sex und Partner leben. Unterstützt wird diese Gruppengründung durch das Selbsthilfe-Büro Bottrop.

Es sind Menschen die – obwohl längst erwachsen – noch nie Erfahrung mit Sex und einer Beziehung gemacht haben, die unter ihrer Situation leiden, diese aber verändern wollen. Viel mehr Menschen, als man gemeinhin vermuten möchte. Einer von ihnen ist der Bottroper Sebastian. Und der wagt jetzt, sein Problem öffentlich zu machen. Er ist auf der Suche nach Menschen, die gleiche Erfahrungen machen und sich mit ihm in einer Selbsthilfegruppe zusammenschließen wollen.

Unsere Welt ist sexualisierten. Leicht bekleidete Menschen, in aller Öffentlichkeit schmusende Menschen begegnen wir überall. Nicht nur im Fernsehen oder Internet wird über Sex offen gesprochen. Kaum zu glauben, dass in dieser Welt Menschen existieren ohne Sex und Liebesbeziehungen erlebt zu haben.

„Dabei sind es mehr als man annehmen möchte“, erklärt Friederike Lelgemann vom Selbsthilfe-Büro und zitiert die Autorin Maja Roedenbeck, die das Buch „Und wer küsst mich“ geschrieben hat. Nach den Angaben der Autorin leben in Deutschland ein bis zwei Millionen Menschen zwischen 20 und 45 Jahren, die unfreiwillig ohne Beziehungserfahrung geblieben sind. „Das sind vier bis acht Prozent dieser Altersgruppe“, sagt Friederike Lelgemann. Überall begegnen einem

Und er hat sich auf den Weg gemacht: „Das hätte ich vor zwei Jahren nicht gedacht“, sagt der 36-Jährige. Er hätte nie geglaubt, dass er sich einmal trauen würde, mit anderen Menschen offen über sein Problem zu sprechen, dass er sogar einmal in die Öffentlichkeit gehen würde, um andere Betroffene für eine Gesprächsgruppe zu suchen.

Der Bottroper ist sicher, dass es viele Menschen gibt, denen es genauso geht wie ihm, mit denen er sich austauschen kann über Frustration und Verzweiflung, aber auch über Erfolge und gute Momente. Es gibt bereits Selbsthilfegruppen für Absolute Beginner, die nächste ist allerdings in Köln. Und bald vielleicht ja auch in Bottrop. . .

Interessierte können sich bei Friederike Lelgemann im Selbsthilfe-Büro melden: Tel. 02041 23019 oder Email: selbsthilfe-bottrop@paritaet-nrw.org

Selbsthilfegruppe hilft Beziehungsanfängern | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/bottrop/selbsthilf...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.