Hallenbad an der Herner Straße wird barrierearm

Anzeige
Das Hallenbad an der Herner Straße wird modernisiert und ist deshalb von Mai bis September geschlossen. Foto: Scherer/pixelio.de

Wenige Barrieren - die sollten alle öffentlich zugänglichen Gebäude haben. So auch die Schwimmbäder in Recklinghausen, von denen eines nun barrierearm umgebaut wird.

Zwischen dem 1. Mai und dem 30. September wird das Hallenbad Herner Straße zur Baustelle und geschlossen. Damit Badegäste und Vereinsschwimmer als Alternative nicht nur das Südbad, sondern auch die Freibäder nutzen können, wurde der Zeitraum während der Sommersaison gewählt.

Neue Öffnungszeiten im Südbad

Dennoch bedeutet die Schließung des Hallenbades an der Herner Straße, dass es für die Bürger und Vereine zu Einschränkungen kommt und sich die Öffnungszeiten des Südbades ändern. Vom 1. Mai bis zum 15. Juli und vom 30. August bis zum 30. September kann das Südbad zu folgenden Zeiten genutzt werden: Montag (Warmbadetag): 15 bis 19.30 Uhr; Dienstag: Vereinsbetrieb; Mittwoch: 15 bis 19.30 Uhr; Donnerstag: Frauenschwimmen ab 19.45 Uhr; Freitag: Vereinsbetrieb; Samstag: 7 bis 16 Uhr; Sonntag: 7.30 bis 12.30 Uhr, danach Frauenschwimmen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.