Kreis setzt Deckensanierung auf K 15 Hochfeld fort

Anzeige

Die Deckensanierung der K 15 Hochfeld in Datteln und Castrop-Rauxel geht jetzt in den zweiten Bauabschnitt.

Nachdem die Fahrbahn vom Ortsausgang Suderwich bis zur Einmündung Am breiten Teich erneuert wurde, nimmt der Kreis Recklinghausen jetzt die verbleibende Strecke bis an den Kreisverkehr L 511 Landwehrring/Dortmunder Straße und die Horneburger Straße in Angriff. Gesamtlänge des Bauabschnitts: 1,7 Kilometer. Die Fahrbahndecke wird abgefrästund anschließend der Asphalt komplett neu aufgezogen. Die Kosten betragen 190.000 Euro.

Für die Dauer der Arbeiten wird die K 15 Hochfeld in der kommenden Woche vom 3. bis 7. November 2014 gesperrt. Eine Umleitung wird großräumig ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle mit kleinen Einschränkungen ungehindert passieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.