Neue Ehrenamtler fürs Kinderpalliativzentrum geschult

Anzeige
Die neuen „Zeitschenker“ erhielten ihre Zertifikate in einer Feierstunde, an der auch einige schon länger auf der Station Lichtblicke tätige Ehrenamtler teilnahmen. (Foto: privat)

Die Patienten und ihre Familien, die auf der Station Lichtblicke im Kinderpalliativzentrum an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln versorgt werden, sollen sich wohl und gut umsorgt fühlen. Geschulte Ehrenamtliche tragen dazu bei, dass die Familien ihre wenige Freizeit während des Klinikaufenthaltes ihren Interessen und Wünschen entsprechend gestalten können. Nun haben elf neue Ehrenamtler nach einer umfangreichen Schulung ihr Zertifikat erhalten.

Die Ehrenamtsschulung unter der Leitung der Ehrenamtskoordinatorin Dorothee Meyer begann bereits im Februar. Es folgte eine begleitete Praxisphase auf der Station Lichtblicke. Nun erhielten die neuen „Zeitschenker“ ihre Zertifikate in einer kleinen Feierstunde, an der auch einige schon länger auf der Station Lichtblicke tätige Ehrenamtler teilnahmen.
In der Schulung wurden die Ehrenamtler intensiv auf ihren Einsatz vorbereitet. Dazu gehörte die Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit, mit eigenen Trauererfahrungen und auch der individuellen Fähigkeit, sich abgrenzen zu können.
Auf der anderen Seite standen fachliche Themen aus der Palliativversorgung von Kindern und Jugendlichen im Fokus, die den neuen Ehrenamtlern von Ärzten und Psychologen des Teams nähergebracht wurden.
Alle Schulungsteilnehmer stehen der Station Lichtblicke für die Patientenbegleitung ab sofort als ehrenamtliche Mitarbeiter zur Verfügung. Einige arbeiten zusätzlich im Gartenteam oder beim SisBrojekt mit, das regelmäßige Aktivitäten für die gesunden Geschwisterkinder anbietet. Sie nehmen weiterhin an regelmäßigen Gruppentreffen und Supervisionen teil und werden dabei von der hauptamtlichen Koordinatorin begleitet.
Das Team des Kinderpalliativzentrums freut auf die Zusammenarbeit und wünscht allen Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtlern viel Freude bei dieser wertvollen Arbeit.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.