Recklinghausen: Geänderte Öffnungszeiten rund um Ostern

Anzeige

Das Bürgerbüro, die städtischen Kultureinrichtungen und die Schwimmbäder haben rund um Ostern geschlossen oder abweichende Öffnungszeiten. Auch die Wochenmärkte verschieben sich.

Die Geschäftsstelle der Volkshochschule schließt die kompletten Osterferien von Montag, 10. April, bis Freitag, 21. April. Auch der Unterrichtsbetrieb der Musikschule setzt in dieser Zeit aus. In der BRÜCKE hingegen bleiben die Öffnungszeiten unverändert.

Die Kinder- und Jugendbücherei hat während der Schulferien gesonderte Öffnungszeiten: Montags bis donnerstags von 9.30 bis 12 Uhr, freitags und samstags bleibt sie geschlossen. Die Erwachsenenbücherei hat in den Osterferien wie gewohnt geöffnet, nur an Karsamstag, 15. April, ist sie geschlossen. Die Zweigstelle Süd ist in den Osterferien nur an den Dienstagen, 11. und 18. April, von 10 bis 12 Uhr, für Besucher geöffnet. An den übrigen Tagen bleibt sie geschlossen.

Das Institut für Stadtgeschichte/Stadt- und Vestisches Archiv hat von Dienstag, 18. April, bis Freitag, 21. April, geschlossen. In der Westfälischen Volkssternwarte und dem Planetarium finden von Montag, 10. April, bis Freitag, 21. April, keine Veranstaltungen statt.

Das Bürgerbüro hat am Karsamstag, 15. April, geschlossen. Aufgrund der Osterfeiertage werden der Markt in Recklinghausen-Süd (Am Neumarkt) und der Markt Recklinghausen-Nord (Im Romberg) von Karfreitag, 14. April, auf Donnerstag, 13. April, vorverlegt.

Am Karfreitag, 14. April, sowie an den beiden Osterfeiertagen bleiben das Südbad und das Hallenbad an der Herner Straße geschlossen. Am Karsamstag sind beide Bäder von 7 bis 12 Uhr geöffnet (Kassenschluss ist um 11.15 Uhr). Im Hallenbad an der Herner Straße findet am Karsamstag, 15. April, kein Vereinsbetrieb statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.