Recklinghausen: Rottstraße wird zur Einbahnstraße

Anzeige
Die Rottstraße wird von Dienstag, 6. Juni, bis Dienstag, 20. Juni, auf Höhe der Rietstraße bis zu den anliegenden Autohäusern auf einer Länge von etwa 50 Metern zur Einbahnstraße. Für den Verkehr ist die Rottstraße bis Höhe Holthoffstraße in beide Richtungen befahrbar. Verkehrsteilnehmer aus Richtung Friedrich-Ebert-Straße kommend, können die Rottstraße wie gewohnt erreichen.

Grund für die Bauarbeiten sind Brückenbauarbeiten im Zuge der Erweiterung der A43. Umleitungen sind ausgeschildert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.