Recklinghausen: Stadtverwaltung am 9. Mai ab 12 Uhr geschlossen

Anzeige
Der Personalrat der Stadt Recklinghausen führt am Dienstag, 9. Mai, eine Personalversammlung durch. Da die Beschäftigten der Stadtverwaltung Recklinghausen das Recht haben, an dieser internen Veranstaltung teilzunehmen, sind alle städtischen Dienststellen inklusive der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) ab 12 Uhr geschlossen.

Ausnahmen gibt es in folgenden Bereichen:

Die Wertstoffsammelstelle der KSR am Beckbruchweg hat wie gewohnt durchgehend geöffnet. Auch das Jobcenter ist geöffnet und die Mitarbeiter telefonisch erreichbar.

In den Bädern gibt es keine Einschränkungen: Das Freibad Mollbeck ist von 7 bis 20 Uhr geöffnet und auch der Vereinsbetrieb am Dienstnachmittag im Südbad findet wie gewohnt statt.

Die Museen im Stadtgebiet haben geöffnet. Auch das Institut für Stadtgeschichte bedient seine Öffnungszeiten bis 13 Uhr.

In der Musikschule findet der Unterricht regulär statt. Ebenso in der Volkshochschule, in der aber die Geschäftsstelle nur bis 12 Uhr besetzt ist.

Die Stadtbücherei im Willy-Brandt-Haus bleibt an diesem Tag komplett geschlossen, lediglich die Zweigstelle Süd ist von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Hinweis: Demnach findet auch das Bilderbuchkino in der Zweigstelle Süd am Nachmittag nicht statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.