Verschiebung der Müllabfuhr durch die Osterfeiertage

Anzeige
Die Tonnenleerung verschiebt sich. Foto: Rolf van Melis/ pixelio.de
Die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) weisen auf die geänderten Leerungstage der Abfallbehälter aufgrund der bevorstehenden Osterfeiertage hin. Vor Ostern werden alle Abfallbehälter einen Werktag früher geleert werden als üblich.

Bereits am kommenden Samstag, 23. März, werden die Tonnen der Montagstour (25. März) abgefahren.

In der gesamten Karwoche werden Papiertonnen, Biotonnen, gelbe Tonnen und Säcke sowie Restmüllbehälter generell einen Werktag früher geleert.

Für die Bürger heißt das: Die Abfallbehälter müssen an den jeweiligen Tagen ab 6 Uhr zur Leerung bereitstehen. Nachleerungen sind nur mit hohem logistischen Aufwand und Zusatzkosten durchführbar.

In der Woche nach Ostern erfolgt die Leerung der Abfallbehälter generell einen Tag später als üblich.

Alle Abfuhrtage stehen auch im Abfallkalender 2013 oder sind im Internet unter www.zbh-ksr.de abrufbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.