Versuchter Raub im Bus - Polizei nimmt Täter fest

Anzeige
Schläge im Bus. Foto: Polizei
Am Dienstag, 4. Juni, gegen 18.20 Uhr versuchten zwei bislang unbekannte Täter, einer 17-jährigen Gelsenkirchenerin, während der Busfahrt in der Linie 249 von Herten nach Recklinghausen ein Mobiltelefon zu entwenden.

Die Täterin setzte hierbei körperliche Gewalt ein. Da sich die 17-Jährige wehrte und den Vorfall dem Busfahrer meldete, flüchteten die weibliche Täterin und der männliche Täter, ohne Beute.

Am Mittwoch, 5. Juni, gegen 17.40 Uhr erkannte ein Busfahrer die 17-Jährige und den 17-jährigen Tatverdächtigen aus Herten wieder und alarmierte sofort die Polizei, welche bei Eintreffen die beiden festnahm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.