Vielfältige Angebote des Startercenters im Kreis Recklinghausen

Anzeige
Das neues Programm des Startercenters für das 1. Halbjahr wurde offiziell vorgestellt. (Foto: Kreis RE)

Das Seminarprogramm „Starten in Herne und im Vest“ wird auch im neuen Jahr fortgesetzt. Das Startercenter des Kreises Recklinghausen hat gemeinsam mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Herne und weiteren Akteuren für das erste Halbjahr 2015 wieder ein attraktives Programm zum Thema Existenzgründung und Selbständigkeit zusammengestellt.

Wie ist Selbständigkeit in Teilzeit möglich? Wie können Marketingmaßnahmen für ein Unternehmen eingesetzt werden? Welche Finanzierungsinstrumente gibt es?  Wie können Internetseiten für Suchmaschinen optimiert werden?
Diese und weitere Fragen werden bei den 24 Seminaren, Workshops und Vorträgen des ersten Halbjahres geklärt. Bis auf eine Ausnahme sind die Veranstaltungen kostenlos.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben außerdem die Möglichkeit sich auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und Netzwerkarbeiten zu betreiben.
Eine Übersicht über alle Seminare und Veranstaltungen für Gründungsinteressierte und junge Unternehmen im Kreis Recklinghausen und in der Region gibt es im Internet auf der Seite www.startercenter.com.
Auf Wunsch senden die Kolleginnen aus dem Startercenter das Seminarprogramm auch in Papierform  zu.

Anmeldungen werden ab sofort beim Startercenter Kreis Recklinghausen, 02361/534330 oder startercenter@kreis-re.de entgegen genommen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.