620. Palmkirmes eröffnet. Bürgermeister feierte seinen Geburtstag beim Fassanstich

Anzeige
Die Palmkirmes ist der Auftakt der Kirmes-Saison im Ruhrgebiet. Los geht es am Freitag, 31. März. Bei feinstem Frühlingswetter, mit Sonnenschein und Temperaturen über 20 Grad. Bis Sonntag, 9. April, sind zehn Tage Rummel auf dem Saatbruchgelände angesagt.
Das wird geboten: 184 Schausteller finden an der Vestlandhalle ihren Platz, über 650 Schausteller-Betriebe hatten sich bei der Stadt Recklinghausen als Veranstalter fristgerecht beworben. Zum Vergleich: 2016 waren es zirka 630 Bewerbungen. Eine Jury aus drei Mitgliedern hat getagt und entschieden, welche Bewerber den Zuschlag erhalten. Herausgekommen ist eine Mischung aus Bewährtem und neuen Attraktionen. Unter den Neuheiten auf der Palmkirmes ist eine Weltsensation: der Fighter, ein 24 Meter hohes Fahrgeschäft mit Propeller, erlebt genau am Eröffnungstag seine Weltpremiere.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.