Blick in den Braukessel - Stadtspiegel und Boente laden zur exklusiven Brauereiführung ein

Anzeige
Unsere Leser tauchen in das Reich von Braumeister Dirk Weber ein. ^Foto: Boente

Was gibt es Schöneres, als einen lauen Sommerabend in netter Gesellschaft und mit einem kühlen Bier im Biergarten zu verbringen? Aber wie wird eigentlich der Deutschen liebstes Getränk gebraut? Welche Produktionsschritte sind nötig, bevor das Bier gut gekühlt in unserem Glas landet? Die Hausbrauerei Boente im Herzen der Recklinghäuser Altstadt lädt sechs Stadtspiegel-Leser plus Begleitung zur exklusiven Brauereiführung inklusive Verköstigung ein.

"Wir brauen selbst, kochen regional, bewirten mit Herz und viel Geselligkeit!" Unter diesem Motto begrüßt die Hausbrauerei Boente ihre Gäste.
Erleben Sie hautnah, wie bei Boente die selbst gebrauten Biere entstehen, probieren Sie diese und genießen Sie eine Brauereiführung mit einem Stück Stadtgeschichte, vorgetragen von der Gilde der Stadtführer, die neben vielen interessanten Informationen auch stets die ein oder andere Anekdote zu erzählen haben. Natürlich darf das Bier während der Besichtigung auch probiert werden. Und nach der Führung gibt's für alle den Klassiker Pommes Currywurst.
Die exklusive Brauereiführung findet am Mittwoch, 20. Juli, um 18 Uhr statt. Gewinnen können sechs Stadtspiegel-Leser plus jeweils eine Begleitperson.

Mitmachen bis Freitag, 12 Uhr!


Wer gewinnen möchte, sendet eine E-Mail mit dem Stichwort "Boente" an redaktion@stadtspiegel-recklinghausen.de. Einsendeschluss ist am Freitag, 15. Juli, 12 Uhr. Bitte geben Sie eine Telefonnummer an, unter der wir Sie am Freitagnachmittag erreichen können. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.