Ferienaktion 2013 - Erlebnisführung im Archäologiemuseum in Herne zu gewinnen

Anzeige
Ferienaktion 2013
Die Sommerferien sind fast vorbei. Bald heißt es wieder „die Schulbank drücken“. Für alle Schülerinnen und Schüler, die in diesem Jahr nicht in den Urlaub fahren konnten und noch einmal einen spannenden Ferientag genießen möchten, bietet der Stadtspiegel wieder etwas Besonders an.

Kinder der 3. oder 4. Klasse haben die Chance, in Begleitung eines Elternteils, Oma oder Opa, einen Erlebnisvormittag im LWL-Museum für Archäologie in Herne zu gewinnen. Der Stadtspiegel hat mit den Museumspädagogen vor Ort ein tolles Programm zusammengestellt. Los geht es am Freitag, 30. August, um 11 Uhr.

Die Teilnehmer werden auf einen spannenden eineinhalbstündigen Rundgang durch das Museum geführt und haben so die Möglichkeit in die Rolle eines echten Archäologen zu schlüpfen. Das Thema lautet „Es ist Steinzeit“.
In einer unterirdischen Ausstellungshalle wartet eine Grabungslandschaft darauf, von den Teilnehmern entdeckt zu werden. Sie offenbart die Geschichte der Menschheit in der Region so, wie sie die Archäologen auf einer archäologischen Ausgrabung im Boden vorfinden.

Wie auf einer richtigen Ausgrabung geht es auf einem Steg durch die Boden-Zeugnisse der Menschheitsgeschichte. Hier wird Vergangenheit hautnah erfahrbar. Mit allen Sinnen können die Teilnehmer an den spannendsten Entdeckungen teilhaben, welche die Archäologie in Westfalen zu bieten hat.
Wer mit seinem Kind oder Enkel an dieser spannenden Ferienaktion teilnehmen möchte, schickt bis zum 26. August eine E-Mail mit dem Stichwort „Archäologiemuseum“, dem Alter des teilnehmenden Kindes und einer Telefonnummer (tagsüber erreichbar) an redaktion@stadtspiegel-recklinghausen.de.

Die Gewinner werden benachrichtigt. Allen Teilnehmern viel Glück!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.