Stadtspiegel-Leser auf Brauerei-Tour bei Boente

Anzeige

"Guter Mond, du ziehst dahin, hast keinen Grund zur Klage. Du bist im Monat nur einmal voll, doch wir sind's alle Tage!" Mit dem ein oder anderen Zitat von Heinz Erhardt läutete Rolf Rose von der Gilde der Stadtführer die "bekömmlichen Pausen" ein und brachte die Stadtspiegel-Leser, die die exklusive Brauerei-Führung bei Boente gewonnen hatten, zum Schmunzeln.

Zwölf Stadtspiegel-Leser nahmen am vergangenen Mittwoch - trotz über 30 Grad Hitze - an der Aktion teil und erfuhren von Rolf Rose allerhand Wissenswertes rund um die Brauereikunst im Allgemeinen und die Boente-Biere im Speziellen. Gut, dass unten im Braukeller angenehme Kühle herrschte.

"Bekömmliche Pausen"


Kühles für die trockenen Kehlen gab's natürlich auch. In den "bekömmlichen Pausen" versorgte der Stadtführer die Gruppe mit Hellem, Dunklem, Märzen und Weizen. Dazu gab's viele interessante Informationen. Und Rolf Rose weiß, wovon er spricht, "schließlich bin ich ja drei Mal vierzehn Tage beim Braumeister in die Lehre gegangen!"
Mit seiner lustigen Art des Erzählens zog der sympatische Stadtführer die Zuhörer schnell in seinen Bann. Diese erfuhren zum Beispiel, dass es vom Mittelalter bis in die Neuzeit 17 Braustätten in Recklinghausen gab. Oder dass es hier um 1800 herum ein Haferbier gab, dass allerdings schnell wieder vom Markt verschwand. Warum? "Weil es eine dreiviertel Stunde dauerte, bis man ein Glas davon gezapft hatte."

Currywurst, Pommes, Sommergewitter


So lange mussten unsere Leser zum Glück nicht auf ihre Abkühlung warten. Die gab's später auch noch in Form eines heftigen Sommergewitters. Der guten Stimmung hat's keinen Abbruch getan und die Currywurst hat allen auch unter dem Vordach des Biergartens ganz hervorragend geschmeckt. Und dazu gab's, klar doch, noch ein Bier.
Auf die Frage, welches Bier denn Rolf Rose am besten schmeckt, kam die prompte Antwort: "Das Freibier!"

Fotostrecke: Krusebild
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.