"Stille Nacht" in Sandalen

Anzeige
In vier Monaten ist Weihnachten. (Foto: Thomas Max Müller / pixelio.de)
Alle Jahre wieder kommt er urplötzlich und unverhofft, der große Schreck, wenn das wichtige Wort zum ersten Mal zumeist zum Ende der Sommerferien in irgendeiner Art und Weise in der Redaktion auftaucht: WEIHNACHTEN. Diesen Sommer war der ökumenische Projektchor Recklinghausen derjenige, der mich mit seiner Pressemitteilung zum Start der Proben für das große Weihnachtskonzert aus meinen Sommernachtsträumen riss.
Weihnachten???!!! Ein Blick aus dem Fenster - strahlender Sonnenschein, 30 Grad. Ein Blick auf den Kalender - in vier Monaten ist Weihnachten. Startschuss für die Einzelhändler, die Regale mit Spekulatius und Zimtsternen zu bestücken (mit den Schoko-Nikoläusen sollten sie lieber warten, bis die Hitzewelle vorbei ist). Und ebenso für die zahlreichen Chöre in unserer Region, die sich in diesen Tagen tapfer bei karibischen Temperaturen treffen, um in kurzen Hosen und Sandalen die "Stille Nacht" anzustimmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.