Tierheim lädt zum Sommerfest

Anzeige
Schon beim Frühlingsfest fanden viele Besucher den Weg ins Tierheim. (Foto: Demuth (Archiv))
Das Tierheim Recklinghausen lädt am Samstag und Sonntag, 3. und 4. September, jeweils von 12 bis 17 Uhr zum Sommerfest ein.
Dabei können sich Zwei- und Vierbeiner auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. An beiden Tagen finden Vorführungen statt. Jeweils um 13 Uhr zeigen vermittelte Hunde des Tierheims, was sie in der Hundeschule lernen. Jeweils um 15 Uhr werden Tierheimhunde vorgestellt, die ein Zuhause suchen.
Verschiedene Stände, zum Beispiel von der Tiertafel Herten, informieren die Besucher. Für Kinder gibt es das Vier-Gewinnt-Spiel und die Riesenbausteine. Gegen einen Unkostenbeitrag können Fotos des eigenen Vierbeiners im Rahmen eines "kleinen Unterwassershootings" gemacht werden.
Eine Tombola, ein Flohmarkt, ein Blumenstand und frisch gebackene Hundeleckerchen runden das Programm ab.
Für das leibliche Wohl gibt es in der Cafeteria Kuchen und frische Waffeln sowie Kaffee und Getränke. Der Grillstand bietet neben Würstchen, Frikadellen und Currywurst auch wieder Pommes, eine vegane Pilzpfanne und veganes Chili an.
Das Tierheim-Team bittet um Verständnis, dass mitgebrachte Hunde nicht in die Lebensbereiche der Tierheimtiere mitgenommen werden können. Sie sind jedoch herzlich auf dem Festplatz und auch bei den Vorführungen auf der Wiese willkommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.