Bundeszentralprüfung des F.I.S.T. Verbandes unter dem Motto „Back to school“

Anzeige
Bild 1 – Gruppenbild der Mitglieder des SVV Bottrop e.V. v.l.: Gunnar Ewerts, Thomas Kistner, Christain Köster, Andre Götte, Michael Kistner, Vanessa Altevogt
Recklinghausen: Herwig-Blankertz-Berufskolleg | Nachdem am vergangenen Freitag die letzte Trainingseinheit vor den Sommerferien stattfand, haben sich einige Mitglieder des SVV Bottrop e.V. am darauffolgenden Samstag, den 27.06.2015, auf den Weg nach Recklinghausen gemacht. Hier fand die diesjährige Bundeszentralprüfung des F.I.S.T. Verbandes statt, ausgerichtet vom KSV Recklinghausen.
Für die Prüfung standen das Gebäude und die Räumlichkeiten des Herwig Blankertz Berufskollegs zur Verfügung. Dementsprechend stand die BZP unter dem Motto „Back to school“.

Jörg Knust (Bundestrainer und Chiefinstructor des F.I.S.T.-Verbandes) und 9 weitere Schwarzgurte des Verbandes eröffneten gegen 11 Uhr die Prüfung für 11 Prüflinge aus vier verschiedenen Dojos aus NRW und Niedersachsen.

Nach dem Aufwärmen, dem theoretischen Prüfungsteil und der Demonstration der Fallschule durch die Prüflinge wurde das komplette Gebäude für die Prüfung genutzt. Vor allem Aufmerksamkeit spielte innerhalb der Prüfung eine große Rolle. Auf dem Programm standen u.a. Standardsituationen im Klassenzimmer, Nothilfe in den Toiletten und Raumdurchquerung im Flur. Auch die 1. Hilfe Fähigkeiten der Prüflinge wurden überprüft.

Neben den situationsgebundenen Prüfungsteilen wurden auch die technischen Fertigkeiten geprüft. Dabei mussten sich die Prüflinge dem Grad entsprechend zusätzlich den Prüfungsteilen Hebelgestirn, Spießrutenlauf, Technikdemonstration und Distanzkampf stellen.

Nach der ca. vierstündigen Prüfung konnten die Prüfer ein erfreuliches Ergebnis verkünden: Alle Prüflinge haben ihr angestrebtes Ziel erreicht und den nächsthöheren Grad innerhalb des Selbstverteidigungssystems F.I.S.T. erhalten.
Erfolgreich bestanden haben auch die Mitglieder des SVV Bottrop e.V.:
• Andre Götte: 3. Grad F.I.S.T.
• Christian Köster und Michael Kistner: 7. Grad F.I.S.T.
• Thomas Kistner: 9. Grad F.I.S.T.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.