Sportliche Vielfalt - Neuauflage des Sportvereinshefts im neuen Design

Anzeige
Sabine Glose (Sportverwaltung, v.l.n.r.), Werner Metz (Abteilungsleiter Sport/Bäder), Klaus-Dieter Breidenstein (Ratsmitglied, SPD, Vorsitzender des Sportausschusses), Peter Hiddemann (stellvertretender Vorsitzender des Stadtsportverbands), Georg Möllers (Beigeordneter), Jürgen Nethöfel (Ratsmitglied, CDU, stellvertretender Vorsitzender des Sportausschusses) und Josef Sibila (Fachbereichsleiter Schule/Sport) präsentieren die Neuauflagen des Sportvereinshefts und der Sportangebote. Foto: Stadt Recklinghause
Im neuen Design präsentiert sich die Neuauflage des Sportvereinshefts. „Sportvereine - Sportstadt Recklinghausen“ lautet der Titel auf dem Heftumschlag. Darunter zeigen sechs Bilder die Vielfalt der Sportmöglichkeiten in Recklinghausen.

Das Heft informiert allgemein über den Sport in Recklinghausen und listet Vereine und Ansprechpartner auf. Die Palette reicht von American Football und Badminton über Fußball und Leichtathletik bis hin zu Schwimmen, Tennis und Tanz. Auch gibt das Heft beispielsweise Auskunft über die Vorbereitung und Abnahme des Deutschen Sportabzeichens sowie über Öffnungszeiten und Eintrittspreise der Hallen- und Freibäder.

Zeitgleich erscheint auch eine Neuauflage der „Sportangebote für Kinder und Jugendliche“ sowie der „Sportangebote für Erwachsene und Ältere“. Darin sind detaillierte Informationen über Bewegungsangebote für Sportinteressierte enthalten.

Das Sportvereinsheft und die Informationen über die Sportangebote werden regelmäßig von der Sportverwaltung der Stadt Recklinghausen herausgegeben. Sie liegen am Rathaus-Eingang, im Bürgerbüro (Stadthaus A) und beim Fachbereichs für Schule und Sport (Bruchweg 66, Friedrich-Ebert-Straße 40) aus. Im Internet sind sie zu finden unter www.recklinghausen.de/sport.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.