Vom Trampolin bis zum Bullenreiten

Anzeige
Recklinghausen: KinderWelt | Am Wochenende brachen die Kinder des Karatevereins Budokan Bochum wieder zu einem Ausflug auf. Es ging in die KinderWelt in Recklinghausen. Vom schlechten Wetter draußen ließ sich niemand stören, denn im Inneren des riesigen Gebäudes lockten Spiel und Spaß. Direkt nach der Ankunft warteten die Kinder auch ungeduldig auf die Erlaubnis, das Gebäude unsicher machen zu dürfen. Nur zum Trinken und den gesunden Snacks tauchten sie gelegentlich auf. Bei der großen Pause mit Kuchen und Muffins trafen dann aber alle zusammen. Danach durften die Kinder sich in Gruppen aufteilen und einige der Sonderattraktionen wahrnehmen. So ging es zum Cartfahren, zum Bungee-Trampolin und natürlich auch zum Bullenreiten. Zum Abschied gab es dann noch einige Leckereien.
Alle waren sich einig, dass dieses Ausflugsziel im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder besucht werden sollte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.