Kinderschützenfest der BSG Suderwich 1860

Anzeige

Das Kinderschützenfest der BSG Suderwich 1860 am 2. Mai auf dem Gräftenhof Ehling steht unter dem Motto „Generationen feiern gemeinsam“.

Neben den jungen Familien mit Kindern sind natürlich auch Oma und Opa mit eingeladen. Auf die Insignien können alle Kinder von 7 bis 12 Jahren schießen. Am Königsschießen dürfen ausschließlich Suderwicher Kinder teilnehmen. Die Anmeldung der Kinder unter Begleitung der Eltern wird ab 14 Uhr von den Schießwarten entgegengenommen.

Der Auftakt des Kinderschützenfest beginnt mit einem Platzkonzert des Spielmannszuges „Glück Auf“ Feuerwehr Essen Kupferdreh
am Seniorenzentrum, Henrichenburgerstraße. Anschließend marschieren die Schützen unter Begleitung des Spielmannszuges zum Gräftenhof.
Beginn des Vogelschießens um 15 Uhr und endet um 18 Uhr mit der Krönung des Kinderschützenkönigs durch S.M. Marcel I. Wessels. Neben verschiedenen musikalischen Darbietungen wird selbstverständlich die Tanzgarde der BSG Suderwich auftreten.

Um 18.30 Uhr erfolgt die traditionelle Vogeltaufe für das eigentliche Schützenfest, das von Donnerstag, 21., bis Sonntag, 24. Mai, im Festzelt an der Helmut Pardon Sporthalle stattfindet. Um 19 Uhr wird der Tanz unter der Remise durch das amtierende Königshaus eröffent. Der Beginn des Schützenfestes erfolgt mit dem Großen Zapfenstreich am 21. Mai am Stresemannplatz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.