Tierparkfest 2013 - Fotostrecke

Anzeige
Tierparkfest im Stadtgarten von Recklinghausen. Foto: Krusebild
Unter dem Motto „Tierisch viel Spaß für die ganze Familie“ fand am Sonntag, 22. September, von 11 bis 17 Uhr das 3. Tierparkfest im Recklinghäuser Stadtgarten statt. Im Mittelpunkt des Festes standen natürlich wieder die Tiere, die die Besucher hautnah erleben und streicheln können. Außerdem gab es wie jedes Jahr ein buntes Programm für Groß und Klein.
So konnten sich die Kinder schminken lassen und am Stand des Naturschutzbundes Recklinghausen e.V. (NABU) mit Naturmaterialien basteln. Die Kulturmäuse erschuffen Tierfiguren aus Mais-Chips.
Für Wissensdurstige gab es an diesem Tag zahlreiche Stände, die über den Förderverein Tierpark e.V. oder den aktiven Tierschutz informieren. Der Förderverein des Tierparks wurde im Jahre 2011 gegründet, um den Erhalt des Parks zu unterstützen. „Durch Mitgliedsbeiträge und Spenden konnten schon wichtige Projekte zum Wohle der Tiere umgesetzt werden“, sagte Gabriel. Auch die neu eingeführten Tierpatenschaften erfreuten sich großer Beliebtheit. Weitere Informationen gibt es unter www.foerderverein-tierpark.de.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.