offline

Daniela Schlutz

428
Lokalkompass ist: Rees
428 Punkte | registriert seit 29.04.2010
Beiträge: 69 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 13
Folgt: 20 Gefolgt von: 19
freiberufliche Fotografin und Journalistin
1 Bild

Haldern-Pop-Tattoo

Daniela Schlutz
Daniela Schlutz | Rees | am 17.08.2015

Haldern. Es dauert nicht lange, bis es sich herumgesprochen hat. Im Wohnwagen, schräg hinter dem giftgrünen PKW in der ersten Campingplatzreihe sind zwei Jungs aus Köln-Sülz, die Tattoos machen. Am frühen Freitagnachmittag haben sie immerhin schon 15 Stück an den Mann und die Frau gebracht. „Born to drink, drink to die“ und „Guck mal wie der Affe grinst“. Zwei Sprüche, die mit einem Totenkopf und einem Affengesicht kombiniert...

3 Bilder

Regen macht erfinderisch 1

Daniela Schlutz
Daniela Schlutz | Rees | am 17.08.2015

Der Samstag beginnt um 12.30 Uhr. Die Pop Bar scheint aus allen Nähten zu platzen, als The Bronze Medal den Tag eröffnen. Der Applaus ist ihnen gewiss. Wenig später pilgern Musikbegeisterte zum Festivalplatz an der Lohstraße. Vorbei an Kindern, die die Chance nutzen, um Trödel anzubieten. Und der ein oder andere Halderner lässt es sich nicht nehmen, belegte Brötchen, Kaffee und gar saubere Toiletten erfolgreich...

3 Bilder

Welche Wahrheit ist wahr? 1

Daniela Schlutz
Daniela Schlutz | Rees | am 17.08.2015

Die Orte, an denen man während eines Festivals eine volle Wasserflasche mit der Gewissheit im Fahrradkorb liegen lassen kann, sie Stunden später noch genau am selben Ort und unberührt vorzufinden, dürften rar gesäht sein. Doch es gibt sie. Haldern ist einer von ihnen. „Im vergangenen Jahr haben wir nachts eine Decke auf dem Festivalgelände liegen lassen. Am nächsten Tag lag sie fein säuberlich zusammen gefaltet auf einem...

1 Bild

Leidenschaft verbindet 1

Daniela Schlutz
Daniela Schlutz | Rees | am 14.08.2015

Haldern. Wie sehr Musik verbinden kann, wissen auch die „Pop-Ren(t)ner“, die in diesem Jahr zum 8. Mal in Folge mit dem Rad aus Münster zum Haldern Pop Festival kommen, um so zwei Leidenschaften kombinieren zu können. „Ich kenne den Mitorganisator des Festivals, Stefan Reichmann, aus alten Zeiten“, plaudert Alli van Dornick aus dem Nähkästchen. „Ich habe in Ginderich vor gut 30 Jahren mit der katholischen...

3 Bilder

Die Seele rein waschen 1

Daniela Schlutz
Daniela Schlutz | Rees | am 14.08.2015

Haldern. Musik ist Therapie. Sie streichelt die Seele. Zum 32. Mal ist das Haldern Pop Festival ein Beweis dafür, dass es sich lohnt, einen Traum nicht nur zu träumen, sondern ihn auch in die Tat umzusetzen. Was einst eine Gruppe von Messdienern in die Hand nahm, ist heute ein musikalisches Ereignis, das Menschen aus der ganzen Welt an den Niederrhein lockt. Dass sich der Weg ins Lindendorf auch in diesem Jahr wieder gelohnt...

2 Bilder

Nicht von dieser Welt - Das 31. Haldern Pop 2014 überzeugte durch eine klangliche Vielfalt

Daniela Schlutz
Daniela Schlutz | Rees | am 11.08.2014

Haldern. Spätestens jetzt weiß jeder, dass es einen Zebrastreifen im Halderner Ortskern gibt, denn am vergangenen Wochenende haben die Autos für tausende von Menschen angehalten, die wieder aus aller Welt in das Lindendorf strömten, um ihr Leben durch menschliche Begegnungen und fantastische Musik zu bereichern. Unmöglich, bei einer Bandbreite von Klassik über Indie-Pop und Rock bis hin zu Soul und harten Elektrosounds...

2 Bilder

Kreative Vielfalt auf dem 31. Haldern Pop - Regentanz bunt schillernder Seifenblasen

Daniela Schlutz
Daniela Schlutz | Rees | am 09.08.2014

Haldern. Spätestens seit Freitag dürfte jedem klar sein, dass das Haldern Pop Festival nicht nur Sprungbrett für musikalische Talente ist, sondern auch deutliche Trends in der Modebranche setzt. Kaum zu überbieten war die Vielfalt selbstkreierter Regenkleidung. Angefangen von zu stilvollen Kleidern umfunktionierten blauen Müllsäcken bis hin zu originellen Hüten aus Plastiktüten und außergewöhnlichen Ohrringen, waren der...

3 Bilder

Das Haldern Pop 2014: „Merkwürdig anders“ - Bewegende Momente und tosender Applaus

Daniela Schlutz
Daniela Schlutz | Rees | am 08.08.2014

Haldern. Einmal im Jahr werden Verkehrsregeln gebrochen, teilen Halderner mit Fremden Haus und Garten, werden Einkaufswagen zum Transportmittel zwischen Dorf und Festivalgelände umfunktioniert und getreu dem diesjährigen Motto ist eben irgendwie alles „merkwürdig anders“. Auch in diesem Jahr fand der Auftakt des Haldern Pop Festivals in der St. Georg Kirche statt. Schon eine halbe Stunde vor dem Auftritt des Londoner „Tom...

2 Bilder

Eine Kuh zeigt Flagge 1

Daniela Schlutz
Daniela Schlutz | Rees | am 13.07.2014

Heeren-Herken. Wenn die deutsche Mannschaft heute Abend im Spiel gegen Argentinien nach dem WM-Titel greift, stehen die Chancen auf einen Sieg besser denn je. Während anderswo Flaggen, Federboas, Taschen und ähnliche Accessoires dazu dienen, Verbundenheit zum deutschen Team auszudrücken, hatten die Brüder Simon und Sebastian Verbücheln von der Dustenhof KG eine Idee, mit der sie vor ein paar Tagen sogar in der aktuellen...

1 Bild

Beziehung statt Netzwerk - Langsam gewachsen: Das Haldern Pop Festival feiert sein 31. Bestehen

Daniela Schlutz
Daniela Schlutz | Rees | am 20.06.2014

Haldern. Letzte Bands für das 31. Haldern Pop Festivals wurden jetzt auf einer Pressekonferenz bestätigt. Vom 7. bis 9 August dürfen sich Menschen aus der ganzen Welt wieder einmal auf drei unvergessliche Tage freuen. Wie schön, dass dieses Ereignis für uns direkt vor der Türe liegt! Starten wird das Festival wie gewohnt am Donnerstag, den 7. August in der St. Georg Kirche. Wer an diesem Tag nicht in den Genuss dieser...

3 Bilder

Murphy – ein Hund der bewegt 1

Daniela Schlutz
Daniela Schlutz | Emmerich am Rhein | am 04.11.2013

Vertrauen und Respekt sind das A und O einer funktionierenden Beziehung. Zwischen Menschen untereinander ebenso wie zwischen Mensch und Tier. Und wer Nina Baur und ihren zweijährigen Begleiter „Murphy“ kennt, weiß, welch positiven Einfluss eine solch funktionierende Beziehung auch auf Dritte haben kann. Elten. Ein Leben ohne Hunde ist für Nina Baur unvorstellbar. Ist sie doch mit den Vierbeinern groß geworden. „Wir hatten...

2 Bilder

Zwischen Trachten und Tentakel : Haldern Pop 2013 - ein Gesamtkunstwerk

Daniela Schlutz
Daniela Schlutz | Rees | am 12.08.2013

Haldern. „Das Publikum ist unser Kapital und die Überraschungen sollen da passieren, wo wir als Veranstalter nicht damit rechnen.“ Mit diesen Worten hatte Stefan Reichmann, Hauptorganisator des Haldern Pop, das Festival auf einer Pressekonferenz angekündigt. Wer am vergangenen Wochenende Teil des Geschehens war, durfte genau das erleben. Eine unfassbare, musikalische Vielfalt zeichnete das Festival aus, das in diesem Jahr...

3 Bilder

Musiker wie Fans feierten einen unvergleichlichen Geburtstag

Daniela Schlutz
Daniela Schlutz | Rees | am 10.08.2013

Haldern. „Das Haldern Pop ist unser Lieblingsfestival in Deutschland und wir dürfen für Euch spielen!“ Mit diesen Worten ehrte Sophie Hunger am Freitag auf der Hauptbühne das Publikum und versprühte, wie schon 2010, als die Schweizerin auf dem alten Reitplatz begeisterte, einen Charme, der auch am zweiten Festivaltag überall zu spüren war. Musiker wie Festivalbesucher feierten einen unvergleichlichen Geburtstag. Ausgelassen...

2 Bilder

Barfuß in der Kirche. Wenn Musik alle Regeln sprengt – 30 Jahre Haldern Pop 1

Daniela Schlutz
Daniela Schlutz | Rees | am 09.08.2013

Haldern. Obwohl der Dauerregen am vergangenen Mittwoch die letzten Aufbauarbeiten für das Haldern Pop Festival erschwerte, waren die Veranstalter glücklich und dankbar für die Abkühlung, die der Natur und den Menschen sichtlich gut getan hat. „Perfektes Festivalwetter“ hörte man den ein oder anderen am Donnerstag munkeln. Wieder einmal ist den Veranstaltern des Haldern Pop ein fantastischer Auftakt gelungen! So früh wie...